Christian Stiefenhofer

Über Dokurama:

Dokurama produziert seit 2001 Dokumentationen, Reportagen und Imagefilme mit höchstem Qualitätsanspruch. Hinter Dokurama steht der Autor, Regisseur und Produzent Christian Stiefenhofer. Seine Produktionen waren und sind zu sehen u.a. auf dem BR, WDR, arte, ZDF, PRO7, und kabel1.


 

Dokurama-News und Sendetermine:

 

+++2016: AUF SPURENSUCHE IN SÜDAMERIKA UND AM RHEIN+++

Zwei große Projekte sind aktuell in der (Post-)Produktion, beide werden im Frühjahr/Sommer 2016 aus der Fertigungshalle rauschen:

1. KRÄUTER DER WELT: SÜDAMERIKA führt den Zuschauer in abgelegene Andenregionen, an den Titicacasee, in den tropischen Regenwald und nach Patagonien. Dabei lernt er Menschen kennen, die mit Kräutern heilen, handeln, kochen und experimentieren. Die Dreharbeiten fanden im Sommer 2015 in Peru, Bolivien und Argentinien statt. Eine Filmquadrat Produktion, zu sehen im Sommer 2016 auf arte, SWR und mdr

arteswr

 

2. TERRA X - DER RHEIN: Die Geschichte des großen europäischen Flusses, von seiner Entstehung vor 15 Millionen Jahren bis heute. Wer waren die ersten Rheinländer? Was machten die Römer am Rhein? Gab es Raubritter? Wer hat den Rhein begradigt? Gab es die Loreley wirklich? Es gibt nur einen Ort im deutschen Fernsehen, an dem die ganz großen Fragen gestellt werden können: ZDF, Terra X, Sonntag um 19.30 Uhr, im Mai 2016. 2x45 Minuten, produziert von Bilderfest.


 

+++METROPOLEN AM MEER - MELBOURNE +++

In diesen Tagen wird unsere Dokumentation über die lebenswerteste Stadt der Welt ausgestrahlt: Melbourne. Der Film ist Teil einer Miniserie über Metropolen am Meer und läuft auf arte, dem SWR sowie einer 52-minütigen internationalen Fassung ausgestrahlt werden. Christian Stiefenhofer führte Regie für Filmquadrat. Weitere Infos zum Film hier:
Städte am Meer: Melbourne. Montag 07.09.15, 19.30 Uhr

arte swr

 

+++"DIE ALPEN" beim NDR+++

Aus der 10-teiligen Serie "Die Alpen von oben", die zuvor schon äußerst erfolgreich auf arte, SWR, ZDF und dem BR lief, hat der NDR nun einen Vierteiler zusammengestellt und zeigt ihn zur besten Sendezeit.
Weitere Infos nach dem Klick:
Die Alpen. Deutschlands Berge neu entdeckt. Donnerstag 24.07.14, 20.15 Uhr


 

 

DIE OSTKÜSTE DER USA auf arte

Ab 19. Mai zeigt arte die Reihe "Die Ostküste der USA". Christian Stiefenhofer machte sich dabei mit seinem Team auf die Reise von New York durch die Neuenglandstaaten bis an die kanadische Grenze.
Folge 4: Im Herzen Neuenglands. Donnerstag 22.05.14, 19.30 Uhr.
Folge 5: New Hampshire und Maine. Freitag 23.05.14, 19.30 Uhr.
arte swr

 

 

KÜSTENPARADIES KROATIEN auf arte

Am 28.04.2014 läuft Folge 1 der Miniserie "Küstenparadies Kroatien" auf arte. Der Film von Christian Stiefenhofer begleitet Menschen durch die sagenumwobene Kvarner Bucht.
Montag 28.04., 19.30 Uhr.
Mehr zur Sendung hier.
arte swr

 

DIE OSTKÜSTE DER USA fertiggestellt

Die zweite Jahreshälfte 2013 stand fast vollständig unter dem Zeichen eines weiteren Doku-Großprojektes: Produziert von der Vidicom Media Gmbh entstand für arte und den SWR eine fünfteilige Reihe über die Ostküste der USA, von Key West bis nach Kanada. Das spannende Konzept verbindet spektakuläre Cineflex HD Luftaufnahmen und packende Geschichten von Menschen, die den American Spirit in seiner ganzen Vielschichtigkeit verkörpern. Christian Stiefenhofer übernahm Regie bei den Folgen 4 und 5, die von New York über Connecticut, die legendären Inseln Martha's Vineyard und Nantucket, quer durch Massachusetts mit seiner Metropole Boston bis ins dünn besiedelte Maine an die kanadische Grenze führen.
Sendetermin: Mai 2014.

 



DIE 4 ELEMENTE IN DEN ALPEN: LUFT/Servus TV

Die aufwändig produzierte Reihe begleitet den Geophysiker und Meteorologen Norbert Span auf einer faszinierenden Reise zum Ursprung der vier Elemente in den Alpen. Christian Stiefenhofer führte Regie bei der Folge "Luft". Eine Bilderfest-Produktion für Servus TV.



Ausstrahlungstermin:
Die Kraft der Luft D/A/CH/I, 52 min., Servus TV, 12. Juli 2013, 20.15 Uhr

 

 

DREHARBEITEN IM MAI 2013 IN KROATIEN

Für die Sendeplätze arte découverte und Länder-Menschen-Abenteuer (SWR) entsteht in Kroatien ein weiterer Mehrteiler der Produktionsfirma Filmquadrat. Arbeitstitel: "Paradiese der Adria", Ausstrahlungstermin 2014. Christian Stiefenhofer übernimmt die Regie der Folge "Istrien und die Kvarner Bucht".

 

+++DIE WIESN-KAISERIN auf der Shortlist der "Klappe 2013"+++

Die Kurz-Doku "Die Wiesn-Kaiserin", die im Rahmen der weltweiten answers-Kampagne für Siemens entstand, hat es auf die Shortlist der "Klappe 2013" für die besten PR-Filme des letzten Jahres geschafft. Der award ist die wichtigste Auszeichnung für Bewegtbild im PR-Bereich. Die Preisverleihung findet am 12. Juni in Hamburg statt.

Mitfliegen bei der Wiesn-Kaiserin kann man nach diesem Klick.

answers

 

on3 startrampe / BR

Wieder zwei neue Bandporträts für die on3 startrampe des BR: eines über das charismatische Chartstürmer-Duo "Me and My Drummer" und eines über das junge Popjuwel "Claire".
Kamera: Olaf Bitterhoff
Schnitt: Bernadette Huber

mmd

Direktlink Me and My Drummer

claire

Direktlink Claire


 

DIE SPANISCHEN INSELN - Lanzarote und Fuerteventura/arte, SWR


Im Rahmen der 5-teilige Reihe "Die Spanischen Inseln", einer Produktion der Filmquadrat.dok in München für arte und den SWR, übernahm Christian Stiefenhofer die Regie der Folge über Lanzarote und Fuerteventura.

Die Inselgruppe der Kanarischen Inseln ist vor allem als Ziel des Massentourismus bekannt. Doch auf den landschaftlich einzigartigen Vulkaninseln Lanzarote und Fuerteventura finden sich jenseits der Bettenburgen ungeahnte Welten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Die Reihe portraitiert das echte Inselleben dieser faszinierenden Mikrokosmen in der Ästhetik hochwertiger Fotobände – und mit dem offenen Blick des Reisenden, der die wahre Schönheit des Lebens unter der Oberfläche entdeckt.

Kamera: Johannes Kaltenhauser
Schnitt: Verena Schönauer

Ausstrahlungstermin:
Lanzarote und Fuerteventura, D, 43 min., arte, 23. April 2013, 19.30 Uhr

arte swr

DIE ALPEN VON OBEN/arte, SWR, BR

Aktuelle Ausstrahlungstermine:
Folge "Von Mittenwald ins Allgäu": BR, 23. Februar 2013, 15.30 Uhr
Folge "Vom Allgäu ins Montafon": BR, 02. März 2013, 15.30 Uhr


Die außergewöhnliche 15-teilige Dokumentationsreihe, eine Koproduktion von arte, ZDF, SWR und BR, widmet sich den Alpenlandschaften und ihren Bewohnern aus verschiedenen Blickwinkeln und zeichnet ein einzigartiges Porträt dieser europäischen Kulturregion, von Slowenien bis Frankreich.

Für die Produktionsfirma vidicom aus Hamburg, die zuvor schon mit der Serie "Deutschlands Küsten" einen großen Erfolg feierte, realisierte Christian Stiefenhofer zwei Folgen der Alpen-Reihe als Regisseur und Autor. Jede Episode begleitet Menschen, die in der Alpenregion einem ungewöhnlichen Beruf, einem speziellen Hobby oder einer extremen Sportart nachgehen. Atemberaubende Cineflex-Heli-Aufnahmen machen "Die Alpen von oben" zu einem ganz besonderen Seherlebnis.

Kamera: Johannes Kaltenhauser, Olaf Bitterhoff
Schnitt: Anya Schulz

Ausstrahlungstermine:
Folge "Von Mittenwald ins Allgäu": arte, 11. September 2012, 19.30 Uhr
Folge "Vom Allgäu ins Montafon": arte, 12. September 2012, 19.30 Uhr

Weitere Informationen zur Reihe hier.


arte swr


DIE WIESN-KAISERIN/answers

"Neue Runde, neue Reise, neue Fahrt, neues Glück." Wer so auf dem Oktoberfest zum Mitfahren im Kettenkarussell animiert wird, der hört sie, die 'erotischste Stimme' der Wiesn (AZ). Ein kleiner Film über Tanja Kaiser, ihre Familiendynastie und die faszinierende Welt der Schausteller. Als Teil der answers-Kampagne von Siemens wurde die Wiesn-Kaiserin bereits über 40.000 mal aufgerufen. Ein wahrer Wellenflieger!

Kamera: Mathias Pilmes, BVK
Schnitt: Anya Schulz



Hier geht's zur Wiesn-Kaiserin.


BR - DAS BAYERISCHE JAHRTAUSEND

Das zehnteilige Dokumentationsprojekt des Bayerischen Rundfunks zur Bayerischen Geschichte erstreckt sich über zehn Jahrhunderte, zehn Städte, zehn Leitmotive: Die Reihe erzählt die Geschichte des Landes nicht aus chronologisch-dynastischer Perspektive, sondern stellt Prozesse, Impulse, Zäsuren und Sprünge in den Vordergrund. Historisch präzise und aufwändige Re-enactments, hochwertige CGI und Animationen und visuell aussergewöhnliche Dokumentarstrecken machen die Produktion der Bilderfest GmbH zu einem der wichtigsten nonfiktionalen Projekte des Bayerischen Rundfunks der letzten Jahre.

Der Schauspieler Udo Wachtveitl führt als Presenter durch die jeweils 45 minütigen Filme. Christian Stiefenhofer schrieb die Bücher für die Folgen Ingolstadt (17. Jh.) und Erlangen (18. Jh.) und übernahm bei diesen auch die Regie.

Kamera: Johannes Kaltenhauser
Schnitt: Anya Schulz

Ausstrahlungstermine:
Folge 17. Jahrhundert, Ingolstadt: 9. April 2012
Folge 18. Jahrhundert, Erlangen: 10. April 2012

Weitere Infos auf der BR-Homepage



 

on3 startrampe / BR

Für die letzten beiden Staffeln der startrampe sind im Auftrag von Südkino zwei neue Bandporträts entstanden: eines über die türkisch-deutsche Sängerin ebow und eines über die äußerst sympathischen HipHop Homies "Demograffics "aus Regensburg.
Kamera: Olaf Bitterhoff/ Bartek Latosinski
Schnitt: Bernadette Huber


Direktlink Ebow


Direktlink demograffics


 

Buch LYRIX: Skandal im Sperrbezirk

Pünktlich zur Buchmesse in Frankfurt erschien im Oktober 2011 "Lyrix - Vierzig Improvisationen über vierzig deutschsprachige Songtexte" bei orange press. Für den Sammelband steuerte Christian Stiefenhofer einen Beitrag über den "Skandal im Sperrbezirk" der Spider Murphy Gang bei. Er beschäftigt sich u.a. mit dem Mythos des Radioverbots und spürt der legendären Rosie-Nummer 32 16 8 nach...

Lyrix, 224 Seiten, Fadenheftung, € 18,-
Link zu amazon.

Pressestimmen/Rezensionen:
Das reicht von Klaus Theweleits flammendem, mit Herzblut und Ärger geschriebenen Plädoyer für die Anerkennung von »Ich will nicht werden, was mein Alter ist« von Ton Steine Scherben (...) über eine blendend recherchierte Hintergrundstory über den »Skandal im Sperrbezirk« der ewigen bayrischen Rocker von der Spider Murphy Gang, bis hin zur (...) witzigen Textzerlegung von Hannes Waders »Rohr im Wind«.
http://www.skug.at/article6359.htm

"Man könnte aber auch einfach sagen, dass „Lyrix – Lies mein Lied“ ein gelungenes Kompendium ist, das sehr deutlich dazu aufruft, bei deutschen Texten mal wieder genauer hinzuhören. Und beides tun wir hiermit."
http://culturmag.de/musik/mohr-music-lies-mein-lied/43320

 

arte XENIUS SPEZIAL: KALIFORNIEN

Für das Team der täglichen Wissenssendung Xenius auf arte gab es im Januar nur eine Losung: "Go West!" Für ein Kalifornien-Special beschäftigten sich die beiden Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner mit so unterschiedlichen Themen wie Tattoos oder Künstliche Befruchtung. Christian Stiefenhofer führte Regie. Alle fünf Sendungen des Specials laufen nun in der zweiten Maiwoche auf arte.

Tattoos: 9. Mai 2011
Künstliche Befruchtung: 10. Mai 2011
Glück: 11. Mai 2011
Erdöl: 12. Mai 2011
Erdbebenforschung: 13. Mai 2011

jeweils um 17:40 Uhr, arte, 30min.

Kalifornia

artexenius

 

arte XENIUS

In der Folge "Wissenschaft im Bestseller" der täglichen Wissenssendung Xenius auf arte, treffen die beiden Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner den Autor Frank Schätzing zum Interview in Bremen. Christian Stiefenhofer führte Regie. Sendetermin: 8. Juni 2010
http://www.arte.tv/de/X-enius/2373156.html .
08. Juni '2010, 17:40 Uhr, arte, 30min.

schtz

 

 

SERVUS TV
Am 1.10.09 startete "servus tv", ein Kultursender für den Alpen-Donau-Adria-Raum. Die Münchner Produktionsfirma megaherz produziert für servus tv unter anderem das Format "Wir sind Österreich", eine Dokumentationsreihe mit kunstvollen Porträts ungewöhnlicher Persönlichkeiten.

Für bisher drei Folgen übernahm Christian Stiefenhofer die Regie.

Das Porträt über Jasmin Ouschan, eine der besten Billardspielerinnen der Welt, läuft am
14.06.10 um 18.15 Uhr.
http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Wir-sind-Österreich-011259277179775


Jasmin Ouschan. copyright servus.tv


Im Herbst '09 wurden bereits das Porträt über den Wiener Figaro Erich Joham und die Geschichte der Nobelpreis-Kalligraphin Annika Rücker gezeigt.
Weitere Infos:
http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Wir-sind-Österreich-011259090679222

Joham
Erich Joham. copyright servus.tv



WAS IST WAS TV
Dokurama für Kinder: In der 30-minütigen Folge "Deutschland"erklären wir dem Nachwuchs, wie unser Land funktioniert. Oder versuchen es zumindest...
Sonntag, 15. November '09, 10:45 Uhr,
Samstag, 21. November '09, 11:15 Uhr, auf nick

wiwwhatwhat



 

Ausgewählte Produktionen der letzten Jahre:

MEIN REVIER

Für die neue Reportagereihe "Mein Revier" auf kabel eins, wurde Dokurama mit der Erstellung sämtlicher Verpackungselemente
beauftragt. Ziel war es, die authentische, sympathische Grundhaltung der echten Protagonisten in Opener, Teaser, Back Agains etc. zu übertragen.
Ab 21. Juni '09, 20:15 Uhr, Sonntags auf kabel 1
Hier der Opener:



SEXREPORT 2008

Der 5. Teil der 5-teiligen Doku-Reihe "Sexreport 2008-So lieben die Deutschen heute" dreht sich um Partnerschaft und Beziehungen. Was hat sich 40 Jahre nach Oswalt Kolle verändert?Die fünfteilige High-End-Dokuserie "Sexreport 2008" wurde beim jährlichen "World Congress of Science and Factual Producers" in Florenz in der Auswahl der weltweit besten Wissenschaftsprogramme 2008 gezeigt.

Die Bilderfest-Produktion, bei der Christian Stiefenhofer sowohl an der Gesamtkonzeption beteiligt war, als auch die Realisation einer Folge übernahm, erfuhr dabei gemeinsam mit Produktionen von National Geographic, Channel 4 und der BBC als globalen Trendsettern große Aufmerksamkeit. Jahr für Jahr verweist der Science Producer Congress vor mehr als 600 Teilnehmern aus 25 Ländern auf besonders innovative und herausragende Wissenschaftsprogramme


25. Oktober '08, 22:10 Uhr, PRO7, 45min.


 

 

QUARKS&CO.

"Quarks & Co." mit den von Christian Stiefenhofer beigesteuerten Beiträgen
"Der Medikamententester" und "Die große Hustensaft-Schlacht"

29. Januar '08, 21:00 Uhr, WDR Fernsehen





 

 

 

BR- FASZINATION WISSEN

"Der Chiemgau Impakt"
(45 min.) über einen Kometeneinschlag in Bayern vor 2500 Jahren:
11. Oktober '07, 21:15 Uhr, Bayerisches Fernsehen

 

 

PRO7 DIE SIEBEN TODSÜNDEN

Ausstrahlung der Folge "Hochmut
" ( Buch und Regie: Christian Stiefenhofer), Teil 3 der Dokufiction-Serie "Die Sieben Todsünden- Der Abgrund in uns"
03. August '07, PRO7, 22:25 Uhr


 

 


 

 

<